TSV Harthausen 1899 e.V.

Abt: Badminton

Login

Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *


Nach langer Zeit haben wir wieder mit  2 Jugendlichen an einem regionalen Ranglistenturnier teilgenommen. Timo  startete in der Altersklasse U15 und Philipp bei den U17-Jungs. Alle, auch die Trainer und Eltern ,  waren nervös und gespannt, ob sich das Einzeltraining gelohnt hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mit jeweils 2 Siegen und 2 Niederlagen, haben Timo und Philipp Plätze im Mittelfeld belegen können. Für das erste Turnier der beiden, ein großartiger Erfolg!

Besonders stolz sind  wir, das wir Lob vom Trainer des Gegners bekommen haben. Er hat selten Jugendliche gesehen,  die trotz Nervosität im ersten Turnier mit so viel Begeisterung, Energie und Kampfgeist ihren Wettkampf bestritten haben. Wenn wir weiter so konzentriert trainieren, dann ist noch einiges möglich.

Wir Übungsleiter sind stolz auf unsere  Jungs und sind überzeugt, dass  das gute Ergebnis auch ein Ansporn für die Anderen ist.

In der Saison 2019/2020 werden wir eine Mannschaft stellen.  Unsere Freizeitspieler möchten Spielerfahrung in der Hobbyliga sammeln . Unsere Gegner,  in der Staffel "Stuttgart 2", werden die TSG Leonberg, die SG Stuttgart/Birkach, der DJK SG Stuttgart-Süd und der SV Vaihingen sein.

Wir freuen uns auf die neue Herausforderung.

Zu diesem Anlass, hatten wir  am 16. August  unser "Saison-Opening". Bei  genialem Sommerwetter haben wir unsere erste Spielsaison mit einem Grillabend eröffnet. Die Stimmung war einfach klasse.  Zudem hatten wir  eine tolle Location, einen hervorragenden Grillmeister, leckere Salate und super  Nachtisch. Nachts sind wir noch gemeinsam, mit dem Bollerwagen, zu den 3 Linden gelaufen und haben das Feuerwerk "Flammende Sterne" auf der Anhöhe angeschaut. Noch einmal einen extra  Dank an unsere  Organisatoren Alisa, Markus und Julian. Es war ein rundum gelungener Abend.

Wir hatten am 17.Mai, gegen das Badmintonteam der SG Stuttgart/Birkach (Team aus der Hobbyliga Baden-Württemberg, Kreis Stuttgart), unser 2tes Orientierungsspiel. Die Spielgemeineschaft kam in Bestbesetzung, bei denen besonders die 2 Damen herausragten.  Das gegnerische Team war uns vor  allem in puncto Schlagsicherheit und Taktik überlegen. Allein unser Kampfeswille und die Laufbereitschafft haben diesmal nicht ausgereicht, um ein positives Ergebnis zu erzielen. Unsere Jugendspielerin Marie kam kurzfristig zu ihrer Feuertaufe und hat diese neue Herausforderung mit Bravour gemeistert. Nach den Spielen waren wir alle einer Meinung, dass wir noch viel Luft nach oben haben und weiter hart an uns arbeiten müssen. Mit dem Wissen, dass uns solche Vergleiche weiter nach vorne bringen, blicken wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns auf die nächsten Vergleiche. Ein besonderer Dank gilt unseren Fans, die uns toll unterstützt haben.

Unsere Partner