TSV Harthausen 1899 e.V.

Lust auf Sport und mehr ....

Login

Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Am vergangenen Samstag hatten unsere Rullebacher ein Turnier in Köngen. Allerdings waren wir an diesem Turnier eher eine Mädelstruppe die von lediglich zwei unserer Jungs unterstützt wurde. Trotz allem konnten wir gut mit den anderen Mannschaften mithalten. Am Ende hat es dann für den 15.Platz gereicht!
 
IMG 20190517 WA0005
 
Nachdem der Start in die Rückrunde für sie Krautbatscher nicht so erfolgreich war, starteten die Rullebacher um so besser in die Rückrunde! Mit anfänglichen Schwierigkeiten besiegten wir TB Neuffen mit einem 2:1. Anschließend nachdem alle in die Mittagspause wollten gewannen wir gegen Fun Bätsch mit einem 2:0. 
Nach der Mittagspause hatten wir wieder kleine Start Schwierigkeiten gewannen aber in einem hart erkämpften dritten Satz dann auch dieses Spiel. Nachdem mittlerweile alle am ende ihrer kräfte waren, sowohl wir als auch unsere gegner war das letzte spiel dann relativ entspannt und wir gewannen somit mit einem 2:0. 
4 Spiele 4 Siege besser geht es nicht!!!
Am 16.02.2019 sind wieder unsere Damen dran um den Aufstieg zu kämpfen und gleich
am 17.02 2019 entscheidet es sich dann auch bei uns ob wir aufsteigen oder nicht!
 
Also kommt vorbei schaut es euch an beide Spiele sind jeweils bei uns in der Brandfeldhalle in Harthausen.
Wir freuen uns auf euch!!
Ein mega geiles Mitternachtsturnier geht zu ende. Und ein super start ins neue Jahr! So kann es weiter gehen! Wir haben Kampfgeist und Teamfähigkeit gezeigt. Das war das beste Spiel seit wir zusammen spielen. Es hat einfach alles gestimmt! Jeder hat für jeden gekämpft und jeder ist für den anderen gelaufen! Mit dieser Stärke haben wir dann jedes Spiel in der Vorrunde und in der Zwischenrunde gewonen. Und plötzlich stand das finale vor der Tür! Das Finale ging dann gegen die Tabellenführer aus der A Staffel. Es war ein super Spiel wir haben Kampfgeist und Durchhaltevermögen gezeigt. Wir konnten im ersten Satz super mit halten und lagen auch öfters mal vorne. Leider haben wir das Finale dann in beiden Sätzen mit 25:20 verloren. Aber wir sind alle sehr stolz das wir so weit gekommen sind. Und in diesem Sinne:
 
Zweiter Platz ist trotzdem gut trotzdem gut trotzdem gut zweiter Platz ist trotzdem gut trotzdem gut!!!!
 
 
 20190106 142748

Unsere Partner